KLEINE APFELKUCHEN – SCHNELL GEMACHT

Zutaten für ca. 10 Stück

300 g Dinkelmehl

200 g Frischkäse

120 ml neutrales Öl – z.B. Rapsöl

90 g Vollrohrzucker

½ Päckchen Backpulver

1 gehäufter Teelöffel Zimt

2 Äpfel

Alle Zutaten miteinander verrühren. Es entsteht ein etwas bröseliger Teig.

Die Äpfel in kleine Stücke schneiden und unter die Teigmasse heben.

Mit den Händen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 25 min backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.